Energie & Geld sparen durch Tarifvergleich

Mit SANOPOL zum richtigen Energieanbieter

Gas- und Stromsparen entlastet nicht nur Ihre Brieftasche, sondern auch die Umwelt. Die Investition in einen neuen Kühlschrank beispielsweise bietet ein jährliches Energiesparpotenzial von etwa 70 Euro und verringert Ihre CO2-Bilanz um rund 100 kg. Neben dem Umstieg auf moderne, energiesparende Geräte zeigen wir Ihnen hier einige weitere Tipps & Tricks, wie Sie Gas und Strom einsparen können. Mithilfe unseres Energietarif-Vergleichs helfen wir Ihnen außerdem dabei, den für Sie günstigsten Energielieferanten zu finden.

Energie sparen in der Küche

Mit Deckel kochen:
Bis zu 40 % Energie wird eingespart, wenn diese mit einem Deckel im Topf gehalten wird.

Restwärme nutzen:
Wenn Sie Ihren Herd kurz vor Ende des Koch- und Bratvorgangs abschalten, können Sie etwa 15 % Energie sparen.

Brötchen toasten:
Statt im Backofen können Sie Brötchen auch auf dem Toaster erwärmen und sparen so bis zu 70 % Energie.

Umluft nutzen:
Steigen Sie beim Backen von Ober- und Unterhitze auf Umluft um, um weitere 15 % Energie zu sparen.

Auf Vorheizen verzichten:
Wer auf das Vorheizen verzichtet, kann noch einmal 8 % Energie einsparen.

Wasserkocher nutzen:
Kochen Sie das Wasser im Wasserkocher, um Zeit und Energie zu sparen – achten Sie dabei aber auf die Füllmenge!

Regelmäßig abtauen:
Eine ein Zentimeter dicke Eisschicht bedeutet einen Mehrverbrauch von 10 bis 15 %.

Lüftungsschlitze freihalten:
Kommt es zu einem Abluft-Stau beim Wärmetauscher Ihrer Kühlgeräte, verbraucht es bis zu 10 % mehr Energie.

Keine warmen Speisen einkühlen:
Lassen Sie Speisen erst abkühlen, um Ihre Kühlgeräte zu entlasten.

Kühlgeräte-Türen nur kurz öffnen:
Überlegen Sie vor der Öffnung Ihrer Kühlgeräte, was Sie brauchen – so vermeiden Sie das Einströmen warmer Luft.

Gerätegröße beachten:
Kleine Haushalte benötigen auch nur kleine Kühlgeräte – so werden wirklich nur Lebensmittel und keine Luft gekühlt!

Energie sparen in Wohnräumen

Richtig lüften:
Regelmäßig kurzes Stoßlüften statt langes Kippen der Fenster sorgt für einen besseren Luftaustausch und spart Heizungsenergie.

Temperatur senken:
Ein Grad Temperaturabsenkung spart 6 % Energie – setzen Sie also auf warme Kleidung und heizen Sie Ihre Räume auf maximal 20-22 Grad.

Thermostatventile einbauen:
Diese sorgen für eine konstante Raumtemperatur und sparen damit nachhaltig Energie.

Heizung entlüften:
Entlüften Sie Ihre Heizung regelmäßig, damit sie ihren vollen Wirkungsgrad erreichen kann.

Standby vermeiden:
Verzichten Sie auf die Standby-Funktion Ihrer Elektrogeräte – am einfachsten geht das mit schaltbaren Steckerleisten.

Netzteile trennen:
Netzteile verbrauchen auch dann Strom, wenn sie keine Geräte aufladen, und sollten deshalb abgezogen werden.

Bildschirme dunkler stellen:
Hell eingestellte Bildschirme (TV oder PC) benötigen mehr Energie – nutzen Sie außerdem den Stromsparmodus am PC, der den Bildschirm bei Nichtgebrauch automatisch abschaltet.

Beleuchtung:
Klassische Glühbirnen sind nach wie vor beliebt, verbrauchen aber bis zu 80 % mehr Strom als LED- oder Energiesparlampen – Licht aus beim Verlassen des Raums nicht vergessen!

Energiekosten sparen durch Anbieterwechsel

Sie beherzigen bereits alle Energiespartipps? Auch in diesem Fall können Sie Geld sparen! Sanopol arbeitet mit dem kostenlosen und unabhängigen Vergleichsportal Compera zusammen, um Ihnen mit nur wenigen Klicks den für Sie günstigsten Energieanbieter zu vermitteln. Nutzen Sie das Sparpotential von 300 bis 600 Euro bei Strom und Gas!

SANOPOL Heizungsservice

Sie möchten in Wien und Umgebung oder in Oberösterreich auf eine moderne Therme von Saunier Duval umsteigen oder Ihr Gerät von den SANOPOL-Servicetechnikern warten lassen? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Ihr Heizungskundendienst in OÖ, Wien und Umgebung

Wir sind für Sie da – egal ob Wartung, Behebung einer Störung oder bei der Suche nach Ersatzteilen.

Kontakt

Sanopol Service GmbH
Wien | Niederösterreich | Oberösterreich

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00 Uhr

Freitag:
8:00 – 12:00 Uhr

RÜCKRUF ANFORDERN

Das Büro wird informiert und wir melden uns bei Ihnen sobald wie möglich.

© Copyright 2021 SANOPOL Heizungssysteme. Alle Rechte vorbehalten.

Termin buchen